Kultur verbindet Groß und Klein


19. Februar 2018 (12:43 Uhr)

Über einen ganz besonderen Besuch freuten sich die Schülerinnen und Schüler des KUL-Seminars.

18 Projektpartnerinnen und -partner der 2C der VS Saalfelden Bahnhof kamen am 7.2., gemeinsam mit Lehrerin Dipl.-Päd. Maria Marques, in die HAK, um die im Rahmen des Projekts „Geschichten aus dem Kollingwald“ verfassten Sagen und Geschichten kennenzulernen.

Der nächste Projektschritt liegt jetzt bei der Volksschule - die Kinder werden nach den Semesterferien die Geschichten illustrieren.

Wir bedanken uns für den außergewöhnlich netten Besuch und wünschen viel Kreativität beim Zeichnen.