EESI-Zertifizierung

(Entrepreneurship Education für schulische Innovationen)


8. November 2018 (07:38 Uhr)

Im Rahmen des 16. Entrepreneurship Summits am Donnerstag, den 25.10.2018, wurde die HAK/HAS Zell am See mit dem Entrepreneurship Education Zertifikat ausgezeichnet.

Die seit 2011 mögliche Zertifizierung zur Entrepreneurship-Schule (ONR 42001) zielt darauf ab, dem Schulstandort zu bestätigen, Entrepreneurship-Aktivitäten

  • ganzheitlich
  • zielorientiert
  • langfristig

im schulischen Alltag implementiert zu haben. Nachhaltige Entrepreneurship-Erziehung ist nur möglich, wenn sie in den Schulentwicklungsprozess integriert ist und von allen an Schule Beteiligten getragen und gelebt wird. Lernen bzw. Lehren wird in diesem Prozess „entrepreneurial“ geplant und gestaltet.

Es geht um

 

  • die Einbindung aller Unterrichtsgegenstände und Implementierung von Entrepreneurship-Education als Unterrichtsprinzip gemäß den Intentionen der Lehrpläne
  • ein österreichweites Networking in Zusammenarbeit mit MultiplikatorInnen in allen Bundesländern
  • die Sensibilisierung für das Thema und Aufzeigen von Chancen für Allgemeinbildner und Kommerzialisten

Weitere Informationen dazu finden Sie unter Opens external link in new windowhttp://www.eesi-impulszentrum.at