Das Gehirn – eine komplexe Angelegenheit


Michael Aigner | 21. März 2018 (07:55 Uhr)

Davon konnten sich vergangenen Donnerstag die 1A und 1B HAK bei der „Brain Awareness Week“ in Salzburg überzeugen. Die Schüler und Schülerinnen bekamen im Rahmen mehrerer Workshops Einblicke in die Welt der Neurobiologie und Gehirnforschung. Dabei arbeiteten alle mit echten Gehirnen bzw.  Originalschnitten verschiedener Wirbeltiere und setzten sich mit dem Thema Multitasking sowie unserer Reaktionsschnelligkeit näher auseinander.