„Besuchszeit“ im Kleinen Theater


6. Dezember 2017 (11:45 Uhr)

Die 2. Jahrgänge der HAK und die 2. Klasse der HAS reisten am Freitag, den 1.12., begleitet von Prof. Schranz, Prof. Stadlober und Prof. Schwaiger, mit dem Zug nach Salzburg. Ziel des Ausflugs war das Kleine Theater in Salzburg Schallmoos.

In einer hervorragenden Inszenierung begeisterten zwei Schauspielerinnen in Felix Mitterers Stück „Besuchszeit“. Der aufgeführte Dreiakter handelt von an den Rand der Gesellschaft geratenen Personen in einer Nervenheilanstalt, in einem Gefängnis sowie in einem Altersheim.

Eine bittersüße Satire, die es wert war, gesehen zu haben! Unser besonderer Dank gilt dem Kleinen Theater, das für die HAK Zell am See eine Sondervorstellung gab.