Sprachentalente an der BHAK Zell am See


28. Februar 2017 (15:39 Uhr)

Auch heuer fand der Fremdsprachenwettbewerb in Salzburg am 22.Februar 2017 statt und es nahmen mehr als 230 SchülerInnen der BHS und AHS daran teil. In den anspruchsvollen Einzelbewerben der jeweiligen Fremdsprachen konnten die Jugendlichen ihre Fremdsprachkenntnisse am WIFI Salzburg unter Beweis stellen. Kompetenzorientierung<wbr />, internationale Kommunikation, interkulturelle Sensibilität und Mehrsprachigkeit sind bei diesem Bewerb keineswegs bloße Schlagworte – sie werden in die Tat umgesetzt und gelebt.Gleich zwei Schülerinnen der BHAK Zell am See konnten einen Stockerlplatz in Italienisch erreichen. Wir gratulieren Dusanka Peric (5B) zum hervorragenden 2.Platz und Bianca Höll (4A) zum beachtlichen 3.Platz!